EYDK04 SERIE EI₂ 30 / E 60 / EI₂ 60

Unsere Brandschutztüren, die qualitativ hochwertig mit geeignet Türblatt für beide Richtungen und leicht zu montierenden Scharnieren konstruiert sind, verfügen über die Feuerwiderstandsklassen EI2 30, E 60 und EI2 60 durch ein akkreditiertes Labor gemäss EN 13501-2. Zusätzlich zu der hohen Brandklassifizierung bieten ELPADOOR Türen umfassende Optionen in Ihren Projekten durch maximale Türgrößen.

«EYDK04», einseitige verglaste Feuerschutztür aus Stahl, wird an einer Wand aus Gasbeton blöcken mit einer Dichte von 450 kg/m3, 200 mm Dicke, den Einbaumassen 1050 mm x 2200 mm (Breite x Höhe) montiert.

RAHMEN

Rahmenpfosten und Kopf aus 1.5 mm verzinktem Blech sind miteinander verschweißt. Die Kombination erfolgt durch Schweissverfahren. Die Lücken zwischen Tragkonstruktion und Rahmen werden mit Polyurethanschaum ausgefüllt. Der Stahlrahmen wird mit Schrauben an der Tragkonstruktion befestigt. Auf der Rahmenplatte wird ein wärmeaufblasender Docht verwendet. Die Rahmen haben eine Graphitverbindung, die sich entsprechend der Wandstärke ausdehnen kann.

TÜRBLATT

Es besteht aus 1.20 mm dickem Blech in zwei Teilen. Die Dicke des Blattes beträgt 64 mm. Intumeszierende Wärmedochtbänder werden auf den Seitenflächen des Türblatts, der 4-seitig ist, zwischen dem Türblatt und dem Rahmen verwendet.

Die nachstehende Tabelle gibt die maximalen und minimalen Abmessungen an, die im Klassifizierungsbericht der geprüften Tür mit der Seriennummer «EYDK04» erlaubt sind. Die Feuerwiderstandsklasse kann bei den zu bevorzugenden Brandschutztüren außerhalb dieser spezifizierten Abmessungen variieren.

KATEGORIE(A) FEUERWIDERSTANDSKLASSE BREITE
(mm)
HÖHE (mm) RAHMENBLENDE DICKE (mm) DEKORATIVE BESCHICHTUNG
max. min. max. min. max. min.
EYDK04 TÜRENABMESSUNGEN E 90 , EI 60 , EI 30 1050 500 2200 510 3 2
KATEGORIE(B) FEUERWIDERSTANDSKLASSE BREITE
(mm)
HÖHE (mm) RAHMENBLENDE DICKE (mm) DEKORATIVE BESCHICHTUNG
max. min. max. min. max. min.
EYDK04 TÜRENABMESSUNGEN E 60 , EI 60 1176 511 2469 536 3 2

KATEGORIE A: Sie beschreibt die Abmessungen der zu prüfenden Tür und die von ihr bereitgestellte Festigkeitsklasse.
KATEGORIE B: Definiert die maximale Feuerwiderstandsklasse der geprüften Türabmessungen.

Die Abmessungen in der Tabelle sind mm. In dieser Tabelle finden Sie die Standardabmessungen. Sie können Ihre Auswahl mit der Modellnummer für diese Türen treffen, die für jeden Gebäudetyp geeignet sind

MODELL VON WAND ZU WAND INNENGEHÄUSEGRÖSSE GESAMTGRÖSSE
Breite
(A)
Höhe
(B)
Breite
(a)
Höhe
(b)
Breite Höhe
min. max. min. max.
EYDK04-80205100 850 900 2080 2100 800 2050 950 2125
EYDK04-80210200 2130 2150 2100 2175
EYDK04-80215300 2180 2200 2150 2225
EYDK04-90205100 950 1000 2080 2100 900 2050 1050 2125
EYDK04-90210200 2130 2150 2100 2175
EYDK04-90215300 2180 2200 2150 2225
EYDK04-100205100 1050 1100 2080 2100 1000 2050 1150 2125
EYDK04-100210200 2130 2150 2100 2175
EYDK04-100215300 2180 2200 2150 2225
EYDK04-110205100 1150 1200 2080 2100 1100 2050 1250 2125
EYDK04-110210200 2130 2150 2100 2175
EYDK04-110215300 2180 2200 2150 2225
1
2
3
4
5
6

1-) Ziegel und starrer Block, mit Wandmontage, geschweisster Montageplatte und nicht verstellbarem festen Rahmen.
2-) Ziegel und starrer Block mit wandmontierbarem und nicht verstellbarem Fixrahmen.
3-) Ziegel und starrer Block, mit Wandmontage, schmaler Schwelle, fixiert ohne Profil, und fixer Rahmen ohne Verstellung.
4-) Ziegel und starrer Block mit Wandmontage, breiter Schwelle, fixiert ohne Profil, fixer Rahmen ohne Verstellung.
5-) Twist auf Betonwand montiert mit Stahldübel, 50 mm verstellbarem Rahmen und ohne.
6-) Rovingschlitz. Twist an Betonwand montiert mit Stahldübel, 50mm-verstellbarem Rahmen und Rovingschlitz.

1
2
3
4
5

1-) Die Schwelle ist glatt, ohne Details.
2-) Rauchdichte, absenkbare Guillotine.
3-) Die Schwelle des Pegelunterschiedes.
4-) Schwelle mit Luft- und Schallschutzdichtungen mit Dochtschlitzen
5-) Schachttüren mit 4-seitigem Rahmen und intumeszierender Abdichtung

  • 2 Stück der Marke ELPA CE-zertifizierte Scharniere aus verzinktem Stahlmaterial mit den Abmessungen 25 x 160 x 3 mm (Ø x B x T) werden auf jedem Blatt verwendet. Er ist in einem Abstand von 260 mm über und unter dem Türblatt und 35 mm von der Türblattrand positioniert.
  • Scharniere mit ELPA-Patent wurden mit der Tür getestet und haben auch die Feuerwiderstandsklasse.
  • Stahlscharniere, die am Rahmen und an der Blattoberfläche montiert sind, sind einfach zu montieren.
  • Die Schutzabdeckungen aus Stahlscharnieren haben eine große Farbpalette, die in Harmonie mit dem Türzubehör verwendet werden können.
PRODUKTEIGENSCHAFTEN
Junge 160 mm
ø Zylinderdurchmesser 25 mm
Materialstärke 3 mm
DIN links / DIN rechts    ▪
Rahmentyp Stahl    ▪
Geeignet für Brandschutztüren    ▪
Tragfähigkeitsklasse 11 (maximale Türlast) Federscharnier max 80 kg
KO-Band 100 kg
Norm 80 kg
Fertige Oberfläche Stahl verzinkt
Rahmen- und Türteile
   ▪
Scharniertyp Dreiteiliges Standardscharnier, lasergeschweißt
Rückgabetechnologie geräumte Drehung ▪
Kugellager Nein
Festsetzung Mit Flügelrahmen verschraubt mit Türrahmen verschweißt
  • Der Hebelmechanismus ist stark gekröpft und ermöglicht die
  • Verwendung von elektronischen Schließzylindern.
  • Die Scharniere wurden nach EN 1125 geprüft und eignen sich für den Gebrauch in Brandschutztüren.
  • Es ist mit dem Griff und dem Rohr durch hohe Festigkeit verschraubt.

Die folgenden Erläuterungen beschreiben den Typ/das Modell der Tür.

PRODUKT ERLÄUTERUNG
RAHMEN 1,50 mm starkes Blech und verstellbares Zusatzgehäuse mit 50 mm Toleranz
BLATT 1,00 mm starkes Blech und Einweg DIN rechts/links Öffnung
SCHARNIERE 1 Feder und 1 federlos verstellbares Stahlscharnier geeignet für bidirektionalen Einsatz (EM200-ELPA)
TÜRSCHNALLE 1 Stück U-Typ schwarzer Griff (NEMEF)
PANIC BAR 1 Panikstange (EP300-ELPA)
EINSTECKSCHLOSS 1 Stück Stahlschloss mit Panikfunktion (NEMEF)

FARBENMATERIAL

Die Rahmenoberfläche und die beiden Flächen des Türblatts werden ausgekleidet, elektrostatische Pulverbeschichtung mit einer Dicke von 70 Mikrometern aufgetragen und bei einer Mindesttemperatur von 200 °C gebrannt.

ELPADOOR Türen ermöglichen es Ihnen, das gewünschte Farbdesign in Ihren Projekten durch hochwertige Lackierung und Lacktechniken zu verwenden.

kapi kaplama

BESCHICHTUNGSFLÄCHE

Türen sind ein wichtiger Faktor in Ihren funktionalen und stilvollen Gebäudedesigns. Anstelle einer einzigen Auswahl an Materialien begleiten

ELPADOOR Türen Sie bei Ihren Entwürfen mit einer Vielzahl von laminierten Beschichtungsmöglichkeiten.